TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Adidas – Ideenmanagement 2

Nachdem wir die erste Aufgabenteilung vorgenommen und das Grobkonzept aufgearbeitet hatten, kam es zur Einigung über die Schwerpunkte des Konzepts, um in die Verfeinerung einsteigen zu können. Eckpunkte der Idee, der Laufzeit, des Geldes und eine exakte Aufgabenteilung wurden festgelegt. Die einzelnen Punkte möchte ich hier nicht weiter erläutern, da sie zu tief in die Materie gehen würden und der Blog-Eintrag lediglich dazu dient, unsere Entwicklung aufzuzeigen und nicht das gesamte Konzept. Aber zur Veranschaulichung nenne ich hier unsere Einigung über die Währung in unserem Konzept – den “AdiCent”.

Stefan hat sich dazu bereit erklärt, eine Prozessmodellierung vorzunehmen, um genauer auf eine künftige Aufgabenverteilung einzugehen.

Für die Verfeinerung wurden daraufhin 3 neue 2er Gruppen gebildet:

– Valentina und Marco zuständig für die Entwurfsphase (Erstellen einer Idee)

– Tobias und Daniel zuständig für Entwicklungsphase (investieren und beteiligen)

– Stefan und Martin zuständig für die Umsetzungsphase (Bewertung von Ideen und Ende des Prozesses)

Jede der drei 2er Gruppen hat ihre Aufgaben erfüllt und einen Bericht an Adidas mit dem aktuellen Stand erarbeitet. Ein weiteres Treffen ist vorgesehen, um nochmals auf das Gesamtkonzept und spezielle Fragestellungen einzugehen.

Das soll es für den zweiten Eintrag gewesen sein. Ein dritter folgt nach dem nächsten Treffen.

Mit freundlichen Grüßen
Wittie

Comments are closed