TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

And the Business Technology Award goes to… wi²!

Für unsere Forschungsarbeit sind wir mit dem McKinsey Business Technology Award ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um eine Auszeichnung “herausragende[r] wissenschaftliche[r] Arbeiten aus dem Bereich Business Technology”. Auf Basis der Entscheidungskriterien “Innovationsgrad und praktische Relevanz, [der] konzeptionelle[n] und methodische[n] Qualität sowie [der] Präsentation der Arbeiten” werden diese bewertet.

In unserem Beitrag haben wir uns mit der Emotionserkennung anhand von Mausbewegungen beschäftigt. In verschiedenen Experimenten konnten wir einen signifikanten Zusammenhang zwischen Emotionen und Mausvariablen nachweisen.

Kommentare

  1. Nur so zur Erläuterung. Dieser Award wurde zwischen wesentlichen Hochkarätern der Nachwuchswirtschaftsinformatik und unter Beteiligung der “großen Professoren” verteilt… Das ist wirklich eine Riesen-Leistung – Glückwunsch Markus!

  2. Von mir auch Herzlichen Glückwunsch und ein “Wow!”. 😀

    Von Miriam Lerch am 4. Dezember 2012 um 13:00 Uhr
  3. Glückwunsch, Markus!

  4. Super Sache, herzlichen Glückwunsch!

    Von Holger Behrens am 4. Dezember 2012 um 18:11 Uhr
  5. “Emotionserkennung anhand von Mausbewegungen beschäftigt. In verschiedenen Experimenten konnten wir einen signifikanten Zusammenhang zwischen Emotionen und Mausvariablen nachweisen.”
    Zunächst erstmal herzlichen Glückwunsch (auch wenn dieser Beitrag bereits aus dem Jahre 2012 ist).
    Nichts desto trotz habe ich zudem die Frage, wo man diesen Beitrag denn nun finden kann bzw. wie man an diese Forschungsergebnisse kommen kann. Derzeit bin ich aufgrunde meines Studiums an meiner Bachelorarbeit und der Hauptschwerpunkt der Arbeit ist das Konstrukt Emotion. Hierzu beschreibe ich in den theoretischen Grundlagen zunächst das Konsumentenverhalten, den Aufbau des mesnchlichen Gehirns und insbesondere das limbische System (Schwerpunkt der Emotionen). Zudem ziehe ich einige Erkenntnise zu den verschiedenen Emotionssystemen hinzu (unter anderem mit Bezug zur Limbic Map). Gerne möchte ich auch über aktuelle Forschungsergebnisse bzgl Emotion berichten. Zudem Arbeite ich mit dem Unternehmen Batten & Company zusammen.
    Ich wäre Ihnen sehr dankbar hierüber weitere Informationen zu bekommen.
    Mit freundlichen Grüßen!

    Von Célina S. am 6. Dezember 2016 um 13:13 Uhr

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →