TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Becker’s Best (Vol. 2)

Die älteren Zuschauer unter uns werden sich erinnern: Letztes Semester war Kai Becker unser Stargast. Und es wurde eine rauschende Ballnacht, mitten am Nachmittag, fürwahr. Herzen brachen, mehr oder weniger explizite Praktikums- und Kinderwünsche wurden formuliert. Die Geschichte des Internets sollte in weiten Teilen neu geschrieben werden.

Morgen nun ist es abermals soweit. Der großartige Herr Becker, unser Lieblingskreativdirektor der viertkreativsten Agentur der Welt (Elephant Seven), wird es sich nicht nehmen lassen, am Hamburger Dammtor in den “D-Zuch nach Darmstadt”, wie er Braunschweig liebevoll verwechselt, zu steigen, um hier seinen Festvortrag zu halten.

Kai Becker, Elephant Seven: Vom Briefing bis zum Launch – Kampagnen im Web 2.0 (für Mercedes-Benz u. a.). Am 19.11.2008, 13:15 Uhr, im Raum PK 11.1.

Noch mehr über den Vortragskünstler und den Menschen “an sich” habe ich in meinem Ankündigungsfeuerwerk im letzten Mai geschrieben… Oder einfach mal auf “Kai Becker” klicken…

Sagt später nicht Euren Kindern, Ihr hättet es “nicht gewusst”.

Kommentare

  1. Super! Ich kann schon seit Tagen vor lauter Vorfreude nicht mehr schlafen und das schöne an Kai Becker ist, dass die Vorfreude auch nie enttäuscht wird. Sondern es wird noch viel besser!

    Von Yvonne Gaedke am 18. November 2008 um 13:22 Uhr
  2. Ich bin da!!!

  3. Yes! Hoffe in Darmstadt ist heut besseres Wetter als vorhin in Hamburg.
    Freu mich auf jeden Fall auch schon auf ihn und kann es jedem nur empfehlen.

  4. Heute ist es endlich soweit! Bin gespannt!

    Von Yvonne Gaedke am 19. November 2008 um 7:43 Uhr
  5. Ohmygoodness …

    Dampfplauderei als Ersatzreligion. Ich fühle mich so “New-Economy” (d.h., eigentlich schon tot, zappel’ aber immer noch). Evtl. sollte dem unbedarften Zuhörer der Veranstaltung noch die potenziellen Risiken und Nebenwirkung vor Augen geführt (oder zumindest ein Magenbitter feilgeboten) werden (, sollte das E-Commerce-2.0-Gewäsch sauer aufstoßen).

    Dann ‘mal Prost, Matsu

    Von Matsu Yukomato am 19. November 2008 um 9:36 Uhr

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →