TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Do we practice what we preach? Heute: Digitale Rechte

Open Source, Kooperation, Kundenintegration, Open Innovation und Digital Rights Management …

Tja, auch hier sind wir mal wieder ein bisschen hinten dran. Aber wie in sovielen Bereichen tut sich auch hier etwas am Lehrstuhl wii! Alle Projektarbeiten, Seminare oder auch Vorträge usw. sollen von nun an unter der “Creative Commons”-Lizenz stehen.

Diese Lizenz steht unter dem Motto “Some Rights reserved” und ermöglicht es kreativen Urhebern, ihre Ideen bekannt zu machen, ohne Rechte daran zu verlieren. Genau, was wir brauchen, um unsere Ideen z. B. in die Praxis zu tragen. Studentische Teams, Lehrstuhl und Praxispartner einigen sich auf ein “Creative Commons”-Standardvertrag, wie z. B. “Weiterveröffentlichung nur unter Namensnennung” und “Bearbeitung erlaubt, unter Rücksprache” oder “keine kommerzielle Nutzung”, und halten dies schriftlich fest.

Aktueller Anlass: Auch in diesem Semester laufen eine Reihe von Seminaren, Projekten und “Add-Ons”, die zu (hoffentlich) guten, neuen und innovativen Ergebnissen führen. Wii(r) kommen in nächster Zeit auf Sie zu, um eine “Creative Commons”-Vereinbarung aufzustellen.

Comments are closed