TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Googlemania in Hamburg

In der Exkursionswoche ging es mit Prof. Asghari von der Fachhochschule Ostfalia Wolfenbüttel sowie Studierenden der TU Braunschweig und der Ostfalia nach Hamburg zur Deutschlandzentrale von Google. Die Busfahrt konnten auch diverse Staus nicht vermiesen …

Was haben wir bei Google gelernt?

  • Weit über 90 Prozent des Umsatzes werden mit AdWords generiert
  • Topsuchanfrage bei Google ist Google
  • Google hat keine Rechte an den erstellten Inhalten in Google Docs
  • Android ist im Moment ein Investitionsgeschäft für Google, aber Mobile-Advertising zukünftig ein wichtiger Markt
  • Mit Google Insights for Search kann man Suchvolumenmuster erstellen (Beispiel: Fußball)
  • Der Bewerbungsprozess bei Google ist sehr lang
  • Arbeiten bei Google macht Spaß

Wir bedanken uns bei Herrn Asghari für die tolle Fahrt und freuen uns auf weitere gemeinsame Exkursionen und Projekte.

Kommentare

  1. Nun auch beim Institut für Entrepreneurship: http://www.institut-entrepreneurship.de/allgemein/googlemania-2/

    Von Patrick Helmholz am 31. Mai 2010 um 15:25 Uhr

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →