TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Innovationsprojekt: ScienceStarter – Mach die Welt smarter

Im Web 2.0 werden immer mehr Projekte durch eine “Schwarmfinanzierung” ermöglicht. Unterschiedliche Crowdfunding-Plattformen ermöglichen diese Art der Projektfinanzierung online zu kommunizieren. Im Rahmen des Innovationsprojekts haben wir uns ein Konzept überlegt, wie man den Bekanntheitsgrad von ScienceStarter (Link: sciencestarter.de), der ersten deutschsprachigen Crowdfunding-Plattform zur Finanzierung von Projekten aus Wissenschaft, Forschung und Wissenschaftskommunikation, steigern kann.
Eine Vergleichsanalyse zeigte, dass andere Crowdfunding-Plattformen, unter der Annahme, dass die Projekte sich im Interesse ihrer Initiatoren selbst vermarkten, ihr Marketing nicht aktiv gestalten. Da es für die Plattform jedoch gerade in der Anfangsphase darum geht, Projekte auf der Seite zu akquirieren, legen wir mit unserer Werbekampagne den Fokus auf die Projektinitiatoren.
Die Grundidee der Kampagne war es, Comic-Videos überspitzt darzustellen, um den Einsatz wissenschaftlicher Produkte im Alltag salonfähig zu machen und die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf sich zu ziehen. Hier unsere Präsentation auf Slideshare.

Katharina van der Wall, Andre Freise, Tobias Stroot, Mario Kühne

Comments are closed