TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Mein Praktikum bei der Volkswagen Financial Services AG (Teil 3)

In meinem Blogeintrag (hier Teil 1 und  Teil 2) möchte ich Euch abschließend erzählen, welche Erfahrungen ich bei der Volkswagen Financial Services AG gesammelt habe.

Ein wichtiger Punkt ist die Einsatzbereitschaft. Ich habe die Integration in die Arbeitsprozesse der Abteilung und die Möglichkeit zur Verantwortungsübernahme als sehr motivierend empfunden. Die Tätigkeiten sollen Euch Freude bereiten, denn so kann ein noch besseres Ergebnis erzielt werden. Wenn Ihr Interesse an Abläufen im Unternehmen habt, dann beschäftigt Euch mit diesem Thema und fragt nach.

Im Übrigen habe ich bei meiner Arbeit festgestellt, dass es nur sehr wenige „dumme” Fragen gibt und selbst auf diese gibt es meistens weiterführende Antworten. Dabei sollten vorher allerdings zielführende Fragen überlegt werden. Einen wesentlichen Unterschied zwischen Hochschule und Unternehmenspraxis zeigt das Beispiel „Präsentationen“. Niemand möchte wenig Text und viele bunte Bilder präsentiert bekommen. Der Hintergrund ist, dass auch im Nachhinein der Leser den Inhalt auf den Folien verstehen muss und dass Präsentationen als Mittel zur Dokumentation genutzt werden.

Ich habe die Volkswagen Financial Services AG als einen ausgezeichneten Arbeitgeber kennengelernt. Ich finde hier optimale Rahmenbedingungen, um mit meinen Fähigkeiten einen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten. Ich erlebe eine Situation, in der ich gleichermaßen gefordert und gefördert werde. Zudem kann ich meine Arbeitszeiten nach Absprache frei einteilen. Dies ermöglicht mir, Studium und Arbeit zu verbinden. Ein wesentlicher Punkt ist das gute Verhältnis zu den Kollegen, die mir stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Entscheidend ist letztlich die Unterstützung meiner Vorgesetzten, die mich fördern und mir somit neue Wege ermöglichen.

Ich blicke auf drei sehr schöne, aber auch arbeitsintensive Jahre zurück und kann abschließend sagen, dass ich mich in dieser Zeit persönlich und fachlich deutlich weiterentwickelt habe.

Wenn Ihr bei der Volkswagen Financial Services AG eine Abschlussarbeit schreiben möchtet oder einen Praktikums- oder Studentenjob sucht, dann bewerbt Euch!

Felix Bormann

Comments are closed