TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Mensa-App für das iPhone

Zu Beginn diesen Jahres habe ich eine Umfrage zum Thema “mobile Applikation für die Mensa” durchgeführt, worauf aufbauend eine Applikation für das Apple iPhone und den Apple iPod Touch entwickelt werden sollte. 713 Teilnehmer und ein knappes halbes Jahr später ist nun die Arbeit abgeschlossen.

Ich freue mich sehr über die zahlreichen Kommentare, die mir während des Entwicklungsprozesses zugegangen sind, der integrierte Produktentwicklungsprozess war und ist eine große Hilfe bei der benutzerorientierten Entwicklung von Software – denn ohne den Konsumierenden geht es nicht!

„In der kurzen Geschichte des breiten Einsatzes digitaler Informations- und Kommunikationstechnologien hat es sich bereits gezeigt, dass sich der technische Fortschritt nicht automatisch in die erhofften Vorteile für Individuum, Organisation und Gesellschaft übersetzt.“

Hilty (2007)

Einblick in die Anwendung gibt es bereits online als Video:

Abschlusspräsentation der Bachelorarbeit
Nun heißt es warten, bis die Anwendung im AppStore freigegeben ist!

Kommentare

  1. Vielen Dank Tobi für diese tolle Applikation und die sehr gute Bachelorarbeit. Wi2 ist wirklich begeistert!

    Von Yvonne Gaedke am 14. Juli 2010 um 16:53 Uhr
  2. Klasse, kanns kaum erwarten das App runterzuladen!

    Die Bewertungsmöglichkeit der Mahlzeiten und die Funktion sich anzeigen zu lassen, wann es ein Gericht erneut gibt sind super praktisch. Auch die Anzeige der Öffnungszeiten ist ganz nett.

    Insgesammt macht die App einen tollen Eindruck mit viel Liebe zum Detail.

  3. Die App ist jetzt endlich im AppStore verfügbar. Es hat zwar noch einige kleine Bugs, macht aber alles in allem einen ganz guten Eindruck.

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →