TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Praxisstudent bei der ckc group – Teil 3

Persönlich nehme ich aus meinem Arbeitsengagement bei der ckc group viele Erfahrungen und eine Menge positive Eindrücke mit. Mir ist viel klarer geworden, wie komplex die Abläufe von großen IT-Systemen sind. Ich habe außerdem festgestellt, dass mir die prozessuale Herangehensweise und das Prozessdenken sehr entgegenkommen und mir auch viel Spaß machen. Daher werde ich auch versuchen, im restlichen Studium an der TU Braunschweig, meinen Schwerpunkt stärker auf die Prozessanalyse zu legen.

Ich habe die Seiten in einem mittelständischen Unternehmen kennengelernt, aber auch die Strukturen in einem Großkonzern, durch die Arbeit beim Kunden. Ich muss sagen, dass mir die Arbeitsweisen und Strukturen im Mittelstand mehr zusagen, weil man da das Gefühl hat, dass man in dem Unternehmen mehr bewegen kann. Man kann eigene Projekte vorantreiben, ohne dabei im bürokratischen Sumpf zu versinken.

Ich hoffe, euch helfen meine Erfahrungen aus dem Mittelstand ein wenig.

Beste Grüße,

Markus Michnik

Teil 1 meines Berichts

Teil 2 meines Berichts

Comments are closed