TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Projektarbeit “Fußball 2.0”

Im Rahmen des im letzten Semester stattgefunden Seminars Fußball 2.0, haben zwei studentische Teams in Kooperation mit Eintracht Braunschweig nach Lösungen gesucht, den Internetauftritt des Vereins zu verbessern. Wie der Seminartitel verrät, ist hierbei der Schwerpunkt auf den Einsatz von Web 2.0 Tools gelegt worden.

Die beiden Teams haben unterschiedliche, aufeinander aufbauende Themen erhalten, so gab es eine Analyse-Gruppe, die das Internet nicht nur nach vorhandenen Möglichkeiten und Technologien anderer Vereine durchsuchte, sondern auch eine Umfrage (http://blog.wi2-tubs.de/?p=1996) erstellte. Die Umsetzungs-Gruppe hatte die Aufgabe, mit Hilfe der Ergebnisse der Analyse-Gruppe eine Strategie zu entwickeln, die auch die Wünsche des Vereins berücksichtigt. Diese Wünsche wurden durch die Leiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Miriam Herzberg und Trainer Torsten Lieberknecht geäußert:

  • Verbesserung der Kommunikation zwischen Verein und Fans
  • Austauschmöglichkeit für Fans
  • Erläuterungen des Trainers zu seinen Entscheidungen
  • Zeitungsartikel kommentieren und ggf. richtigstellen
  • Schließung des Forums ohne Kritik der Fans
  • wartungsarme und günstige Software

Die Wünsche gepaart mit den Umfrageergebnissen, führten zu dem Entschluss eine Social-Community für die Eintracht zu entwickeln. Eine Recherche hat ergeben, dass die Software “Social Engine” alle Anforderungen erfüllt und darüber hinaus auch sehr kostengünstig ist. Daher habe ich mich in meiner Projektarbeit damit beschäftigt, diese Software zum Aufbau einer Eintracht-Community zu nutzen.  Bald mehr dazu!

Max Schmiedt

Comments are closed