TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Sag´s uns Trailer

Ob der von uns konzipierte Werbefilm finanziert werden kann, steht ja bekanntlich noch in den Sternen. Eines kann ich euch versichern: wir werden nicht auf bewegte Bilder verzichten müssen – ganz egal wie die Entscheidung ausfällt! Einen Vorgeschmack gibts hier.

viele Grüße
Erwin

Sag´s uns Rollout

Kommentare

  1. … naja, aber bis jetzt sieht’s doch ganz gut aus mit der Finanzierung! Und das Filmchen ist schon mal ganz schön gut gemacht!

    Von Susanne Robra-Bissantz am 23. Juni 2008 um 9:15 Uhr
  2. Schön, mal was bewegtes zu sehen, aber ich finde die Animation zielt viel zusehr auf das “Beschweren” ab. Vor allem die Formulierung “Das neue Beschwerdeprotal der TU BS” und die doch sehr dunkle Aufmachung ist mal ganz an der ursprünglichen Idee von sagsuns vorbei…

    Sagsuns soll primär als eine Plattform für Ideen präsentiert werden, das Beschwerdemanagement ist eine Nebenfunktion. Außerdem soll es freundlich und ermutigend wirken, das lässt sich immer schwer mit schwarz und weiß machen.

    Soll wirklich nicht persönlich sein, aber irgendwie gefällt mir der Teaser nur, weil es mal was Bewegtes ist, ansonsten gar nicht 🙁
    Aber genau dafür gibt’s auch Lob: Toll das ihr an einer Idee arbeitet um den (schwer umsetzbaren) Werbefilm zu umschiffen.

    Ich sehe den Film einfach – wie du es auch angekündigt hast – als Vorschmack und nicht finales Produkt. Man kann ja gerne drüber reden, das war jetzt nur mein erster Eindruck.

    Viele Grüße,
    Lukas

  3. Danke fürs Feedback. Der Film ist bewußt in schwarz-weiß gehalten um die Beschwerdekomponente zu unterstützen. Er soll keineswegs alle Aspekte ansprechen – schließlich könte ein längerer Clip leicht einschläfernd wirken. Man könnte sicherlich noch weitere Kurzfilmchen machen, die auf andere Features eingehen.
    Aber auch diese kleinen Filmchen verschlingen relativ viel Zeit. Die Priorität liegt momentan eindeutig auf dem Plakat und den Flyern.
    Lukas: schade, dass Dir der Film nicht gefällt. Vielleicht mach ich ja ein in rosa gehaltenes Filmchen für dich damit du dich nicht mehr so erschrecktst.

    Von Erwin Schmidt am 23. Juni 2008 um 19:58 Uhr
  4. Zitat Erwin:
    “Lukas: schade, dass Dir der Film nicht gefällt. Vielleicht mach ich ja ein in rosa gehaltenes Filmchen für dich damit du dich nicht mehr so erschrecktst.”

    Mein Feedback war (mehrmals betont!) konstruktiv gemeint, schade das es doch falsch rüber kam.

    Zeig den Film mal einer Gruppe und schreib dazu 3-4 Zeilen was sagsuns sein soll. Ich würde dann gerne was zum Feedback hören? Das S/W ein Stilmittel sein soll für die Beschwerde, hab ich nicht erkannt.. Aber warum willst du unbedingt die Beschwerde-Funktion so bewerben, oder planst du eben eine kleine Reihe von Teasern? (Beschwerde, Idee, Anregung?)

    Viele Grüße,
    Lukas

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →