TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Schätze bergen in der Weststadt

Auf dem Weg zu den Schätzen waren wir Anfang dieser
Woche zu Gast im Weststadt-Jugendamt und haben unsere Idee für die Weststadt 2.0 präsentiert:

Eine interaktive Tauschbörse für (soziale) Dienstleistungen und Gegenstände die Identifikationspotential mit der Weststadt in Braunschweig bietet und die Menschen verbindet.

Die Eckpfeiler unserer Konzeption sind:

  • Tausch der Dienstleistungen gegen Credits (Onlinepunkte)
  • Onlineprofile zur individuellen Gestaltung
  • Westblog – Austausch von Erfahrungsberichten
  • Anreizsystem – Lokale Partner finden, um Anreize zu schaffen
  • Soziales Sprungbrett zum Finden sozialer Einrichtungen
  • Und vieles mehr…

Jetzt geht es an die Arbeit… Ihr hört von uns, wenn es Neuigkeiten gibt.

Gruß vom Schätze-Team

Kommentare

  1. Danke, klingt gut… Ihr seid ein Schatz!

  2. Perfekte Sache. Das klingt nach mehr als nur Kaffeetrinken.

    Lasst’s Euch schmecken,
    Markus

  3. Ja wir können mehr, aber das Kaffeetrinken war auch sehr gut!
    Lass uns doch das nächste mal mit unserem jetzt funktionierenden NeXus ausprobieren, ob das Gerücht stümmt, das Kaffee den Blutdruck steigert!?! 😉

    Von mstrauchmeier am 28. November 2008 um 18:17 Uhr

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →