TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Studentischer Mitarbeiter bei der Panopa Logistik GmbH – Teil 3

In der betrieblichen Praxis konnte ich einige Lehrinhalte wiederfinden, welche ich zuvor in den Vorlesungen vermittelt bekommen habe. Dies gab mir die Möglichkeit mich schnell in praktische Aufgabenstellungen einzuarbeiten.

Im Bereich Wirtschaftsinformatik haben die Veranstaltungen Intelligent Data Analysis und Planen von Mobilität und Transport mich in den Planungsprojekten unterstützt. Im Bereich Wirtschaftswissenschaften haben mir die Vorlesungen Automobilproduktion, sowie Supply Chain Management sehr geholfen und die Praxisnähe der Vorlesungen wurde wiederholt wiedergespiegelt.

Es wurde mir ein guter Eindruck darüber vermittelt, wie das Einsatzgebiet in der Praxis aussehen kann. In meiner Entscheidung für den Studiengang der Wirtschaftsinformatik mit der Vertiefung Logistik sehe ich mich bestätigt. Im Ganzen gehe ich aus meiner Werkstudententätigkeit positiv und gestärkt heraus. Zusammenfassend kann ich sagen, dass eine Praxisphase, die optional im Masterstudium absolviert werden kann, eine sehr positive Erfahrung zusätzlich zur Theorie darstellt.

Zum Abschluss möchte ich mich noch bei allen Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen für meine eigenständige Arbeit bedanken.

Vincent Bertram

Teil 2 meines Berichts

Teil 1 meines Berichts 

Comments are closed