TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

TUPlay2 (beta) unterm Christbaum

Pünktlich zu Weihnachten haben wir vom wi² für alle Freunde und Interessierte ein kleines Geschenk!

TUPlay2

Und zwar haben wir vor wenigen Monaten mit der Weiterentwicklung unseres erfolgreichen Handyspiels TUPlay begonnen und stellen euch nun eine aktuelle Betaversion des Spiels bereit. Es basiert auf dem Prinzip des Quartettkartenspiels – ein Klassiker, den wahrscheinlich jeder noch aus seiner Kindheit kennt.

Unser Ziel ist es, auf Forschungsprojekte der TU Braunschweig aufmerksam zu machen. Diese werden im Spiel in Form von Quartettkarten dargestellt, die in den Kategorien Laufzeit, Anzahl der Mitarbeiter, Budget, Coolness und Google-Treffer gegeneinander konkurrieren.

Neben bereits umgesetzten grafischen Verbesserungen spendieren wir dem Nachfolger TUPlay2 in Kürze auch einen Multiplayermodus, damit man nicht immer nur gegen den Computergegner spielen muss, sondern – wie z.B. damals auf der Klassenfahrt in den Harz – auch gegen Freunde aus dem richtigen Leben.

Außerdem haben Institute und Angehörige der TU Braunschweig weiterhin die Möglichkeit, ihre Forschungsprojekte in dem Spiel zu platzieren. Schickt uns dafür einfach eine E-Mail an tuplay2@wii-tubs.de mit Informationen über Laufzeit, Anzahl der Mitarbeiter und Budget, eine kurze Beschreibung und ein aussagekräftiges Bild des Forschungsprojektes, damit wir eine entsprechende Quartettkarte in das Spiel einbinden können.

Infos zur Installation:
-Geschenk herunterladen
-Per Datenkabel oder Bluetooth auf ein Java-fähiges Handy übertragen
-TUPlay2.jar auf dem Handy ausführen, falls es nicht automatisch installiert wurde

Wir wünschen viel Spaß!

Kommentare

  1. Das Spiel ist wirklich super geworden! Ich musste es natürlich gleich ausprobieren und bin begeistert.

    Ein klasse Geschenk zu Weihnachten von Euch! Vielen Dank!
    Ich bin auch schon auf den Multiplayermodus gespannt.

    Von Elena Kozlowski am 18. Dezember 2008 um 16:36 Uhr
  2. Sieht toll aus und funktioniert einwandfrei! Gefällt mir sehr gut.

    Elena, ich fordere dich hiermit schon mal zu einem Duell heraus, sobald der Multiplayermodus funktioniert.

    Von Silke Siegel am 18. Dezember 2008 um 16:45 Uhr
  3. Super! Aufforderung angenommen!
    Also Jungs, wir warten schon. 🙂

    Von Elena Kozlowski am 18. Dezember 2008 um 16:47 Uhr
  4. Eddi & Marc, kann man Euch mieten? Für Klassenfahrten…? Seeehr klasse, das Teil, vielen Dank!

  5. Jawoll, jetzt kann ich auch unter dem Weihnachtsbaum an die Uni denken. 🙂

    Von Patrick Helmholz am 18. Dezember 2008 um 17:37 Uhr
  6. Klasse Jungs!

    Ich habe es sogar geschafft, es zu installieren. Ohne Hilfe. Ich sag’ dazu jetzt nichts mehr, wer daran warum und mit wem gescheitert ist…

    Vielen, vielen Dank. Sieht deutlich besser /resp. jetzt richtig professionell aus! Kann man oben noch einen längeren Text einfügen? Und: lasst Ihr die Bilder bei den Gewinn-/Verliertexten?

    Ansonsten wirklich schön und eine klasse Idee zu Weihnachten!

  7. @Gerald: Falls du Probleme bei der Übertragung vom Computer zu deinem Handy hast, kannst du alternativ auch folgendes in deinem Handybrowser eingeben, um das Spiel direkt auf dein Handy zu laden:
    http://web.wi2.phil.tu-bs.de/tuplay/TUPlay2.jar

    Eine längere Adresse haben wir leider nicht bekommen.

  8. Ich bin daran gescheitert, Susanne, oder wars nur mein Nokia? Puh…

  9. Wow, mit so viel Feedback habe ich jetzt ehrlich gesagt nicht gerechnet, aber dann mal los:

    @Elena & Silke: Wir arbeiten fieberhaft am Multiplayermodus. Bald ist es sicher so weit!

    @Gerald: Gerne fahren wir mit dir auf Klassenfahrt. Wo soll’s denn hingehen? Ich schlage die Toskana vor. Da kann man auch länger im Bus TUPlay2 spielen als wenn wir nur in den Harz fahren würden.

    @Patrick: Dich nehmen wir mit auf Klassenfahrt, damit du auch mal in der schönen Toskana an die Uni denken kannst.

    @Susn: Vielen, vielen lieben Dank für das Lob! Die Gewinn-/Verliertexte sind Rudimente aus der Vorgängerversion, die wir derzeit noch überarbeiten. Ideen und Änderungswünsche sind bei uns natürlich herzlich willkommen!

  10. Ich kann Eddie nur zustimmen – soviel Feedback hatte ich nicht erwartet….

    Toskana finde ich super – als Alternative schlage ich eine Winterklassenfahrt in die Alpen vor… Sölden (wegen der Party) oder Chardolin (wegen des Pulverschnees)

    Viele Grüß Marc

    Von mstrauchmeier am 18. Dezember 2008 um 21:21 Uhr
  11. mein Nokia Türstopper wehrt sich leider auch noch gegen die Software… Aber die Live-Demo sah ja schon Klasse aus!

    Von Markus Weinmann am 19. Dezember 2008 um 10:50 Uhr

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →
  2. Quartettkarten und XML | wi2-Blog 2. Februar 2009 at 05:08