TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

Webgesellschaft – twitternde Politiker


Im Rahmen unseres Vortrags zur Vorlesung „Webgesellschaft“ haben wir (Hauke, Moritz, Thomas, Jens) uns mit „twitternden Politikern“ beschäftigt.

Wir haben die generelle Funktionsweise und die Formen der politischen Nutzung von Twitter untersucht. Es konnten bei der Recherche die folgenden Erkenntnisse gewonnen werden:

Twitter gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist daher in den klassischen Medien präsenter als je zuvor. Jedoch nutzt tatsächlich nur ein kleiner Teil der Bevölkerung dieses Kommunikationsmedium aktiv. Auch wir waren zuvor keine Twitter-Nutzer. Um das Thema jedoch besser zu erfassen, haben wir uns mit diesem Medium intensiv beschäftigt und selbst einen Twitter-Account (@StudentenTUBS) erstellt. Wir verfassten eigene Tweets und wurden zu Followern. Die gewonnen Erfahrungen und Informationen haben wir in unseren Vortrag mit einfließen lassen.

Bei unseren Recherchen haben wir uns die Profile und Tweets vieler Politiker angesehen. Diese wichen in Inhalt und Formulierung sehr stark voneinander ab, weshalb wir uns die Frage stellten: „Twitternde Politiker – Spielzeug oder wichtiges Instrument politischer Meinungsbildung?“. Eine klare Antwort lies sich nicht finden. Denn genauso unterschiedlich wie die Menschen, so unterschiedlich sind auch ihre Tweets. Die einen betreiben Lifecasting und erzählen aus ihrem Leben. Andere betreiben lieber Mindcasting und teilen ihre Ideen und Meinungen mit ihren Follower oder erzählen von ihrer täglichen Arbeit. Einige betreiben auch nur einen Community RSS-Feed und veröffentlichen lediglich Links auf andere Beiträge. Das größte Potenzial sehen wir hingegen in der Möglichkeit der direkten Kommunikation zwischen Bürgern und Politikern. So konnten wir Politiker hinsichtlich der Chancen und Risiken der politischen Nutzung von Twitter und deren Feedback in unseren Vortrag einfließen lassen.

Für diejenigen die anwesend waren, hoffen wir, dass Euch unser Vortrag gefallen hat. Den Weiteren wünschen wir viel Spaß bei der Betrachtung unseres Videos!

Viele Grüße

Hauke, Moritz, Thomas und Jens

Zusatz

Am Ende unseres Vortrags sind viele Fragen zur Auswertung von Twitter gekommen und was man mit diesen Informationen anfangen kann. Dazu haben wir hier noch ein paar Links herausgesucht.

Twitter Hedgefond:

http://www.online-investorrelations.de/2012/01/15/twitter-hedgefonds-setzt-erfolgreich-auf-allgemeine-stimmungslage/

Twitter sagt Präsidentschaftskandidaten voraus:

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/3723658-usa-twitter-orakelt-praesidentschaftskandidaten

Twitter sagt Wahlergebnisse doch nicht voraus:

http://www.pressetext.com/news/20120503022

Kommentare

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →
  2. wi²-Blog @ TU Braunschweig 21. August 2012 at 12:16