TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
wi² Blog – Wirtschaftsinformatik & Informationsmanagement

wwwilhelmina in Schwerin

Ich war auch gestern workshop(p)en… Und habe die wwwilhelmina nach Schwerin getragen!

Dort haben wir über neue raffinierte Konzepte für den Girls Day diskutiert. Damit wollen wir immer mehr Mädchen und Frauen für technische Berufe begeistern.

Und das Wi²-Institut? Könnte die Organisatoren und die Schülerinnen mit einer Kommunikation und Kooperation 2.0 unterstützen…

Zum Beispiel so…

Kommentare

  1. Was Yvonne nicht schreibt, ist dass unser Girls Day auf dem offiziellen Treffen offensichtlich wie Zukunftsmusik herüberkam. Damit hat sich wi² mal wieder getreu seines Mottos: Innovation, Emotion und Perfektion präsentiert. Danke Botschafter Yvi!

  2. “Zukunftsmusik” ick hör Dir trappsen…!

Trackbacks / Pings

  1. Trackback URl →